Aktiv auf El Hierro Wandern, Paragliding, Tauchen…

El Hierro bietet sich geradezu für unterschiedlichste Aktivitäten unter freiem Himmel an.
Ob Sie im, auf oder unter Wasser, mit Wanderschuhen oder Rädern entlang malerischer Wege oder in den Lüften über Berge, Wälder und den Atlantik schweben, es wird Sie begeistern !

Wandern

Die meisten Feriengäste kommen nicht ohne ihre Wanderstiefel nach El Hierro. Auf Schusters Rappen die Insel zu erkunden ist hier die beliebteste Art der aktiven Freizeitgestaltung. Die saubere Luft, die faszinierende Landschaft und der weite Blick lassen Ihre Wanderungen zu unvergesslichen Erlebnissen werden.

Mehr Infos: Wandern auf El Hierro

Tauchen

Aus gutem Grund finden Sie in vielen Fachzeitschriften für Taucher immer wieder die beeindruckenden Unterwasserlandschaften El Hierros mit ihrer Vielfalt an schwimmenden und kriechenden Meeresbewohnern . Vom Hafen in La Restinga, im Inselsüden, starten kleine Boote mit Tauchern zu den schönsten Fleckchen im Umkreis von 25 km. Sie tauchen ab in eine Welt bunt schillernder kleiner und grosser Fische, bestaunen Gebirgszüge mit Felsbögen, Grotten, Höhlen und Korallenriffen und wissen, dass Sie wiederkommen wollen.

Mehr Infos: Tauchen El Hierro

Paragliding

El Hierro aus der Vogelperspektive zu betrachten ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Echte Experten der Lüfte bieten Tandemflüge an, bei denen man vom Boden in eine Dimension abhebt, aus der man einen ganz anderen Blickwinkel auf das erhält, was sich dort unten auf der Erde abspielt. Bis zu 1000 m über dem Golftal zu schweben, die Faszination der felsigen und blühenden Landschaft und des blauen Atlantiks in sich aufzusaugen ist kaum noch zu überbieten

Mehr Infos: Paragliding auf El Hierro

Segeltour

Der Ozean und die Vulkane sind El Hierros Protagonisten.
Es lohnt sich, die wilde Küstenlandschaft mit ihren vorgelagerten Felsen und zahlreichen Höhlen ganz entspannt vom Segelboot aus zu erkunden.
Schwimmen und Schnorcheln in einsamen Buchten und die Begegnung mit Delfinen, Sturmvögeln und Meeresschildkröten machen einen Ausflug mit der Segelyacht zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Infos zu Miguels Segelyacht

Radfahren

El Hierro ist ein echtes El Dorado für Mountainbiker Wer sich von den z.T. sehr steil nach oben oder unten führenden Strecken nicht abschrecken lässt, der kommt hier auf seine Kosten.
Als viel sanfter und berauschend schön werden die Ausflüge mit e-bikes beschrieben. Man muss zwar auch bei Steigungen kräftig in die Pedale treten, braucht aber kein Hochleistungssportler zu sein um die Radtouren zu genießen. So weit die Muskeln und der Akku reichen..

Hunde

Ja, Sie lesen richtig. Auf El Hierro gibt es immer mehr Feriengäste, die sich bei dem Tierschutzverein “El Juaclo” einen vierbeinigen Begleiter für ihre Wanderungen abholen, oder den freiwilligen Mitarbeitern dabei helfen in der Umgebung des wunderschön gelegen Hundeasyls Gassi zu gehen. Die Hunde werden Sie begeistert mit wedelnden Schwänzen begrüssen und die Mitarbeiter halten gern ein Schwätzchen mit Ihnen.

Schwimmwettkampf Mar de Las Calmas

Sportevents

Der Marathon del Meridiano, der Magmabikemarathon und die Schwimmwettkämpfe im Mar de Las Calmas stehen in der Kategorie der beliebtesten Sportevents Spaniens recht weit oben. Bereits kurze Zeit nach Freigabe der Online Anmeldung sind die über 1000 Plätze für die Laufveranstaltung, die knapp 500 der Radler und die 400 der Schwimmer restlos ausgebucht. Die Teilnehmer kommen von den Kanaren, vom spanischen Festland und immer häufiger versuchen sogar Stars der internationalen Spitze einen Platz zu ergattern. Selbst die Zuschauer leben die Veranstaltungen begeistert mit, da die Lebensfreude und der Spass, den die Sportler in der schönen Umgebung ganz offensichtlich haben, ansteckend wirken.